Kurse

Sonntagskurse

Termine der Kurse als PDF zum Download

Sonntagskurse

 

Motivation, Spaß und Bewegung

Unsere großzügigen, klimatisierten und mit gelenkschonenden Schwingböden ausgestatteten Kursräume bieten eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Ob Neueinsteiger, Fortgeschrittener oder Profi – jeder kann den passenden Kurs für sich finden.
Motivierende Trainer, mitreißende Musik und das tolle Ambiente sorgen für gute Laune und jede Menge Spaß!

In der Kursübersicht finden Sie unsere aktuellen Rehasportangebote, Fitnessangebote und Präventionskurse. 

DSC 8639

 

Unsere Kursbeschreibungen von A bis Z

Aerobic & Step
Aerobic ist ein effektives Ganzkörpertraining, bei dem das Ausdauertraining im Mittelpunkt steht und wesentliche Fitnesskomponenten wie Kraft, Flexibilität und Koordination in einem logisch aufgebauten Trainingsprogramm zusammengeführt werden. Durch das Training mit dem Stepp erreichen wir zudem eine Koordinationssteigerung.

Bauch Intensiv
Dieser Kurs hat den Fokus auf Übungen zum intensiven Training der Bauchmuskulatur. Zusätzlich wird beim Ausführen der Übungen die Rückenmuskulatur gestärkt.
Bauch- und Rückenmuskulatur können nicht unabhängig voneinander trainiert werden, da sie unmittelbar zusammenhängen und sich gegenseitig beeinflussen.

bodyART®                              
Das ganzheitliche Kursprogramm bodyART® basiert auf den 5 Elementen der Chinesischen Medizin und trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen sowie Stressabbau sind positive Effekte des einzigartigen Trainings. Der Körper wird durch das regelmäßige Training athletisch geformt und fühlt sich im Alltag wieder gestärkt und vital!

FIT-Mix
Ein Training zur Verbesserung der stabilisierenden Muskulatur, insbesondere die des Rumpfes. Unter Verwendung von Hilfsmitteln werden sämtliche Muskelgruppen gekräftigt und gestrafft. Dehnübungen verhelfen zu mehr Beweglichkeit und Vitalität. Kraft, Koordination und Gleichgewicht werden hier verbessert.

FITplus Rückenaktiv
Neben der Schulung einer natürlichen und gesunden Haltung und Bewegung, stellen vor allem der Einsatz komplexer Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft sowie Koordination die Schwerpunkte des Kurses dar. Diese werden mit und ohne Kleingeräte durchgeführt.

HOT IRON®             
Dieser Kurs ist einerseits ein idealer Einstieg in das Langhanteltraining, andererseits der perfekte „Geradeaus-Kurs“ für ein Ganzkörper-Training ohne viel „Tam Tam“. Ein klares, einfaches Kraftausdauertraining, bestehend aus
den Grundübungen mit der Langhantel. Einsteiger werden durch ein smartes, kombiniertes Techniktraining herangeführt, während sich Fortgeschrittene durch entsprechende Gewichtswahl komplett ausbelasten können. Gut geeignet, wenn BBP & Co. nicht mehr genügend Effekte bringen oder das Gerätetraining einen neuen Kick benötigt.

HIIT
= Hochintensives Intervalltraining
HIIT ist schnell, intensiv und effektiv – wenn man bereit ist, sich zu quälen. HIIT ist ein Trainingsansatz, bei dem sich hochintensive Phasen mit mehreren Ruhephasen abwechseln. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt, sowie die Sauerstoffaufnahme gesteigert. Um besser zu verstehen, was wir damit meinen, gehen wir zunächst auf die beiden Phasen ein:
- Hochintensive Phasen: Hohe Intensität bezieht sich auf die Herzfrequenz. Diese liegt in der Belastungsphase bei 85 bis 100% der maximalen Herzfrequenz.
- Erholungsphasen: In der Erholungsphase sinkt die Herzfrequenz auf 40 bis 50% deiner maximalen Herzfrequenz.
HIIT funktioniert. Aber nur, wenn man bereit ist, sich zu quälen, zu schwitzen und alles zu geben.

Indoor Cycling        
Beim Indoor Cycling, auch bekannt als Spinning, geht es an deine Fettreserven. Du wirst schwitzen, du wirst fluchen, doch am Ende verlässt du den Kurs mit einem breiten Lächeln im Gesicht und dem Wissen, so viel Gutes für deine Gesundheit getan zu haben. Mal geht’s bergauf, mal legst einen Sprint ein, stets begleitet von der Gute-Laune-Musik im Hintergrund.

Pilates am Morgen
Fit und vital in den Tag starten und Energie für den Alltag tanken. Mit der sanften Pilates Trainingsmethode geht das Leben gleich nach dem Aufwachen gut los. Das dynamische Mattentraining mit Kräftigungs- und Dehnübungen fordert sanft eine gute Körperhaltung, macht den Körper geschmeidiger, kräftigt die komplette Rumpfmuskulatur und beugt so aktiv Rückenschmerzen vor. Für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Power Yoga
Power Yoga ist ein dynamischer Yoga Stil. Die Körperhaltungen werden in fließenden Sequenzen zu unterstützender Musik geübt. Jede Atembewegung führt zu einer Körperbewegung. Atemübungen und Meditation sind ebenfalls Bestandteil.

Progressive Muskelrelaxation (PMR)
,,Bei der progressiven Muskelrelaxation nach Jacobsen wird der Entspannungszustand durch systematische Anspannung und anschließender Entspannung einzelner Muskelgruppen erreicht" (Sonnenschein, 1993, S.184). Ziel ist dabei das Kennenlernen körpereigener Spannungs- und Entspannungszustände und die körperliche und seelische Entspannung.

Rücken & Co
Effektives Ganzkörpertraining mit Ausdauerelementen, Bauch- und Rückenübungen. Ein Fitnessmix, der die Muskulatur, das Herz-Kreislauf-System und die Beweglichkeit trainiert.

Sling-Training
Das Sling-Training bietet die Möglichkeit den ganzen Körper hinsichtlich Kraft, Koordination, Stabilität und Beweglichkeit effektiv zu trainieren. Der Sling-Trainer ist wahrscheinlich das kleinste Fitnessstudio der Welt. Er ermöglicht ein vielseitiges und effektives Training mit Ganzkörperübungen bis hin zu Isolationsübungen.

Tai Bo
Tai Bo heißt schwitzen, Spaß haben, kämpfen, powern und fit werden. Dieses Power-Workout verbindet Kampfsportkomponenten mit Ausdauertraining. Es ist eine Mischung aus Taekwondo, Aerobic und Boxen. Dabei werden das Herz-Kreislauf-System und sämtliche Muskelgruppen trainiert. Eine Trainingseinheit besteht aus einem Warm-up, Konditionsteil, Kräftigungsteil, Entspannungsteil, und dem Stretching.

X.Co shape
Der Kurs ist äußerst effektiv und dabei gelenkschonend. Die Anwendung ist denkbar einfach und vor allem für jedermann geeignet, da die Intensität des Trainings individuell gesteuert werden kann. Je kraftvoller und dynamischer der XCO bewegt wird, desto stärker ist der Trainingseffekt. Das Anprallen der losen Masse in den Enden der Röhre gibt dem Trainierenden dazu jederzeit hör- und spürbares Feedback – falsches Trainieren ist damit nahezu ausgeschlossen.

Zumba               
Zumba ist ein bunter Bewegungs-Mix: Schritte lateinamerikanischer Tänze wie Salsa, Samba, Mambo und Merengue bilden die Basis. Dank der einfachen Tanzschritte kommt jeder schnell mit.  Bei Zumba kommt es nicht auf Perfektion an, sondern auf gute Stimmung und ein angenehmes Körpergefühl. 

DSC 8643

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.